News & Events

IFWK-FORUM: Wie sieht es hinter den Masken der Manager aus? – 28.02.2011
Die Wirtschaftspsychotherapeutin Monika Spiegel diskutierte mit Mitgliedern
des IFWK über Führungsverhalten, Macht und den gesunden Narzissmus im
Sigmund Freud Museum

Von Top-Managerinnen und Managern wird viel erwartet und entsprechend groß ist ihr Anspruch an das „Ideal-Selbst“. Zur Behauptung in dieser Machtposition bedarf es eines gewissen Maßes an Narzissmus, Aggression und Argwohn, oft begleitet von Neid, Perfektionismus und Rastlosigkeit. Dies spiegelt sich im Ergebnis der wissenschaftlichen Arbeit von Monika Spiegel, Psychotherapeutin  spezialisiert auf Wirtschaft und Psyche, wider, die beim Internationalen Forum für Wirtschaftkommunikation (IFWK) im Wiener Sigmund Freud Museum die Ergebnisse ihrer Studien zum Thema „So tickt die Macht – die geheimen Triebfedern von Führungskräften“ präsentierte.

ifwk-macht-28022011_1_original
Bildtext (v.l.n.r.): JAM-Consulting Geschäftsführer Josef Anreiter mit Monika Spiegel, Psychotherapeutin spezialisiert auf Psyche und Wirtschaft, und Rudolf J. Melzer, Präsident des Internationalen Forums für Wirtschaftskommunikation, im Wiener Sigmund Freud Museum.

Downloads:
pi_ifwk_so-tickt-die-macht_032011


  • Aktuelle News & Events
  • IFWK-EVENT: Neue Konkurrenten – andere Regeln!
  • IFWK-Lunch: „Mehr Wirtschaft im ORF wäre wichtig für Außenwirkung“
  • IFWK-FORUM: „Security & Privacy“
  • IFWK-FORUM: „Welche Bildung braucht die Wirtschaft?“
  • IFWK-FORUM: „Startups: Wien sucht den Anschluss“
  • IFWK-FORUM: „Wie kann die Innovationskraft der österreichischen Wirtschaft wiederbelebt werden?“
  • IFWK-FORUM: „Wer spricht eigentlich für die Wirtschaft?“
  • IFWK-FORUM: „Cultural Clash“
  • IFWK-DINNER: „Launiger Abend mit dem ‚bösen Wort'“
  • IFWK-FORUM: „Qualität im Wirtschaftsjournalismus“
  • IFWK-FORUM: „Wenn Arbeit krank macht“
  • IFWK-FORUM: „Entscheidungen unter Druck“
  • IFWK-FORUM: „Umgang mit Bedrohungsszenarien“
  • IFWK-Umfrage: Payable Content auf dem Vormarsch
  • IFWK-FORUM: „Krise, Emotion und Strategie“
  • IFWK-FORUM: „CyberCrime – medial unterschätzt?“
  • IFWK-FORUM: „Die Euro-Party ist vorbei!“
  • IFWK-FORUM: „Arabischer Golf – ja, aber wie?“
  • IFWK-FORUM: „Produktivität & Exporterfolge“
  • IFWK-FORUM: „Datagate“
  • IFWK-Kommentar: US-Datenskandal
  • IFWK-Umfrage: Mediennutzung im Top-Management
  • IFWK-FORUM: „Es gilt die (UN)Schuldsvermutung“
  • IFWK-FORUM: Business Lunch
  • IFWK-FORUM:“Wurde Euro schwachgeschrieben“
  • IFWK-FORUM: „Change Management“
  • IFWK-FORUM: „Smartphonisierung“
  • IFWK-Workshop: „Generation Y“
  • IFWK-FORUM: „Zukunft Industriestandort Österreich“
  • IFWK-FORUM: „Flucht in die Sucht“
  • IFWK-FORUM: „Wirtschaftsfaktor Innovation“
  • IFWK-FORUM: „Das Modell Schweiz“
  • IFWK-FORUM: „Österreich – korrupter als andere?“
  • IFWK-FORUM: „So tickt die Macht“
  • IFWK-Businesstalk: „Critical Communication“
  • Oktober 2010 – IFWK-Imagestudie
  • IFWK-FORUM: „Elektromobilität“
  • 24.6.2010 – Studie Pressearbeit
  • IFWK-FORUM:„Social Media“
  • IFWK-FORUM:„Kriminalität als Wirtschaftsform?“